Pilatus - Blaue Stunde und Nachtfotografie

In diesem Kurs gehen wir auf die Suche nach den besonderen Lichtstimmungen, die in der Dämmerungszeit übergehen zur Nacht. Die Blaue Stunde bietet dem Fotografen viele Möglichkeiten, eine Kulisse interessant, spannend und mystisch einzufangen. Damit dies gelingt, müssen Sie die Aufnahmetechniken und natürlich auch Ihre Kamera kennen. Die Begleitung durch unseren Kursleiter Thomas Biasotto garantiert Ihnen, dass auch Sie mit dem Nachtfotografie Virus infiziert werden.
 
Am Samstagmorgen nach dem Frühstück werden wir gemeinsam Ihre Bilder in Lightroom bearbeiten, und Sie erlernen, wie Sie mehr aus Ihrem Bild herausholen können.

Datum: 30.08. - 31.08.2019
Zeit: 16:00 (Fr.) - 14:00 Uhr (Sa.)
Ort: Pilatus
Treffpunkt: 15:30 Uhr Uhr Gondel-Talstation Kriens - Pilatus, Schlossweg 1, 6010 Kriens LU
Hinweis: die letzte Bergfahrt ist um 17:00 Uhr
Kursinhalt: -Kameraeinstellungen bei Nacht/Dämmerung (Blende, Verschluss, ISO)
-Autofokus
-Weissabgleich und Belichtungskorrektur
-Fotografieren mit Stativ
-Motive suchen
-Einsatz von Filter
-Erste Tipps für die Bearbeitung Ihrer Bilder in Lightroom
Zielgruppe: Trifft einiges auf Sie zu?
-Ich kenne mich mit Blende/Verschlusszeit aus
-Fotografieren ist mein Hobby
-Ich möchte besser werden als ich gestern war
-Mich interessieren neue fotografische Ideen
Im Preis inbegriffen: -Bergfahrt auf den Pilatus und zurück
-Parkplatz Talstation Pilatus Bahn, Kriens
-1 Übernachtung im EZ inkl. Nachtessen und Frühstück
-Kursleitung
nicht inbegriffen: -Reiseversicherung
-Annullationskosten-Versicherung
-Reise zum Treffpunkt
-Getränke
-persönliche Auslagen
Voraussetzungen: -Grundkenntnisse von Blende und Verschlusszeit
-Kamera mit Stativ und Fernauslöser
-genug Akkus
-evtl. Filter.
Hinweis: Kurs findet bei jeder Witterung statt
Teilnehmerzahl: mind. 4 - max. 8 Personen
(Durchführung wird garantiert ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen)
Preis: CHF 850.00

Zurück