#corona #Covid19...

“Die Corona-Pandemie ist ein Ereignis von historischer Tragweite, das eine ganze Generation prägen wird. Umso wichtiger ist deren Dokumentation.” Ein künstlerisches Zeitdokument. 

Corona - Die Schweiz steht still. Von heute auf morgen veränderte sich das öffentliche Leben um 180 Grad. Wo sich normalerweise 1000ende Leute aufhalten, herrscht totenstille. Fast kein Mensch, keine Hektik, kein Zeitdruck, kein "Hilfe ich verpasse den Zug" - NICHTS. Mit der Serie "Empty Station" zeige ich meine Sicht auf die Zeit während Covid19. An 4 Bahnhöfen in der Schweiz (Zürich, Bern, St.Gallen und Luzern), zu immer gleicher Zeit, fotografierte ich Orte, an denen sich normalerweise genau das Gegenteil abspielt.